Schulungen


FMEA: Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse

Die DIN EN ISO 9001 fordert,

die FMEA bereits in den planerischen Phasen der Produktentstehung zu verwenden. 

Wir moderieren und schulen die FMEA bei Ihnen als Werkzeug zur Risikoabschätzung und Risikominimierung.

Ihr Nutzen: Potentielle Risiken in Produkten und Prozessen werden frühzeitig erkannt und Schaden vom Unternehmen ferngehalten.


KVP: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Mit dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess bringen wir Ihnen eine Denkhaltung, die mit stetigen Verbesserungen in kleinen Schritten die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens stärken wird.

KVP bezieht sich auf die Produkt-, die Prozess- und die Servicequalität.

Ihr Nutzen: Ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter sind nur erfolgreich, wenn sie sich ständig verbessern.


 

  

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir konzipieren Ihre individuellen Inhouse-Schulungen.